Ihr Personal ist Ihr Kapital!

Sie befinden sich beim Institut für Personalführung, kurz IPF.

Zentrales Anliegen des IPF ist die Förderung des Personalmanagements in der Praxis durch Experten aus Praxis, Beratung und Wissenschaft.

Wir bieten Ihnen Seminare, direkte Beratung, Coaching und operative sowie strategische Begleitung.

Hierzu lehnen wir uns an das vom DGFP entwickelte Differenzmodell an. Dieses beinhaltet zwölf operative und strategische Gestaltungsfelder, dessen Aufgaben ein qualitativ hochwertiges Personalmanagement wirksam gestalten und umsetzen muss.
Das ist ein personalpolitischer Orientierungsrahmen, der sich unternehmensindividuell einsetzen lässt und bei der Konzeption von Personalprojekten hilft.

Die zwölf Gestaltungsfelder decken dabei alle Anforderungen für eine moderne Personalarbeit ab und strukturieren die Lernziele des Professionalisierungsprogramms für Personalsachbearbeiter, Personalreferenten und Personalleiter.